Out-of-Stock: Der richtige Umgang mit nicht verfügbaren Produkten im E-Commerce

Rico Melzer
Rico Melzer

Rico Melzer ist seit 2007 im Bereich Online-Marketing und Suchmaschinenoptimierung unterwegs und berät derzeit als Senior SEO-Consultant bei der Digitalagentur Dept namhafte nationale und internationale Kunden aus dem B2C- und B2B-Bereich. Sein Fokus liegt dabei auf der Entwicklung von Strategien sowie der technischen Suchmaschinenoptimierung. Darüber hinaus gibt er sein Fachwissen als Speaker auf SEO-Konferenzen, Meetups, Stammtischen oder in Webinaren weiter.

Mehr von diesem Autor
Joanna Hengstebeck
Joanna Hengstebeck

Joanna Hengstebeck ist seit 2014 im Bereich Suchmaschinenoptimierung unterwegs und berät derzeit als Senior SEO-Consultant bei der Digitalagentur Dept namhafte nationale und internationale Kunden aus dem B2C- und B2B-Bereich. Ihr Fokus liegt dabei auf der Entwicklung von Strategien sowie der technischen Suchmaschinenoptimierung. Darüber hinaus gibt sie ihr Fachwissen auch als Speakerin auf SEO-Konferenzen, in Podcasts oder Webinaren weiter.

Mehr von diesem Autor

Nachdem es in den vorigen fünf Teilen der Artikelserie zum Thema Online-Shop-SEO um Strategie, Technische SEO Pitfalls, Pagination, facettierte Navigation sowie zuletzt die Kategoriebaum-Validierung ging, wird es in diesem Teil um die richtige Handhabung von Out-of-Stock-Szenarien gehen. Um die Frage nach dem richtigen Umgang mit nicht verfügbaren Produkten zu beantworten, steigen die SEO-Expert:innen der Digitalagentur DEPT® tief in das Thema ein, beleuchten es aus unterschiedlichen Blickwinkeln und zeigen so die Herausforderungen, aber auch Chancen und Lösungen für ambitionierte Online-Marketer:innen auf.

Artikel ist noch nicht online verfügbar

Du kannst die entsprechende Ausgabe hier online bestellen oder warten. Alle Artikel erscheinen hier jeweils 12 Monate nach der Printausgabe.