Google Ads – Back to the roots

Das Displaynetzwerk optimieren

Alexander Beck
Alexander Beck

Alexander Beck ist Geschäftsführer und Gründer der Online-Performance-Agentur traffic3 GmbH in Wien. Der Autor des deutschsprachigen Standardwerkes 'Google AdWords' ist insbesondere spezialisiert auf Suchmaschinen-Advertising, SEO und Conversion-Optimierung. Er betreut Unternehmen im gesamten deutschsprachigen Raum. Darüber hinaus hält Alexander Beck regelmäßig Schulungen und Vorträge zum Thema AdWords und Online-Marketing.

Mehr von diesem Autor

Ist von Google Ads die Rede, so gehen die ersten Gedanken zumeist an die Google-Suche, denn diese ist oftmals der Ausgangspunkt für Google-Werbebemühungen; oftmals ist sie auch der erfolgreichste Kampagnentyp, wenn es um Conversions geht. Mag sie für Werbetreibende also durchaus einen wichtigen Platz einnehmen – die Nutzer surfen den überwiegenden Teil ihrer Online-Zeit auf anderen Websites. Google spricht von 79 Prozent der Online-Zeit, die Nutzer nicht auf der Suche verbringen. Und hier kommt das Google-Displaynetzwerk ins Spiel. Lesen Sie im Folgenden einen weiteren „Back to the Roots“-Artikel, lernen Sie das neueste Feature der optimierten Ausrichtung kennen und erfahren Sie, warum es Einfluss auch auf Ihre bestehenden Displaykampagnen hat.

Artikel ist noch nicht online verfügbar

Du kannst die entsprechende Ausgabe hier online bestellen oder warten. Alle Artikel erscheinen hier jeweils 12 Monate nach der Printausgabe.