Sinnvoll zu Hause arbeiten – Lesestoff

Mario Fischer
Mario Fischer

Mario Fischer ist Herausgeber und Chefredakteur der Website Boosting und seit der ersten Stunde des Webs von Optimierungsmöglichkeiten fasziniert. Er berät namhafte Unternehmen aller Größen und Branchen und lehrt im neu gegründeten Studiengang E-Commerce an der Hochschule für angewandte Wissenschaften in Würzburg.

Mehr von diesem Autor

Viele unserer Leserinnen und Leser aus der Online-Branche werden wohl dieser Tage und wahrscheinlich auch noch mehrere Wochen von zu Hause aus arbeiten müssen. Die Selbstständigen werden, je nach genauer Tätigkeit und Branche, möglicherweise bereits jetzt oder bald spürbar weniger Aufträge vorliegen haben. Einige halten inne und nutzen die Zwangspausen zum Nachdenken, was man während und vor allem nach der Krise anders oder besser machen kann. Im oder mit dem Unternehmen, für dringend nötig mehr Umsatz – oder auch für sich selbst, für die eigene Karriere.

Für Sie haben wir diesen Sonderbeitrag verfasst. Er könnte Ihnen ein wenig Hilfestellung geben, Ideen vermitteln und mit fachlichen Tipps und Hinweisen weiterhelfen. Besondere Situationen erfordern besondere Maßnahmen. Der Beitrag wurde kurz nach Redaktionsschluss erstellt, wir haben dazu einiges umgestellt und hoffen auf Ihr Verständnis, wenn nicht alles so perfekt daherkommt, wie Sie es zu Recht ansonsten erwarten dürfen. Es musste schnell gehen. Suchen Sie sich einfach aus, was für Sie infrage kommt, woran Sie Spaß haben oder was Sie schon immer vor sich hergeschoben haben. Sie finden hier allerdings keine fertige Button-Klick-Hier-Lösungen, sondern vor allem Anregungen und Beispiele, selbst aktiv zu werden, zu recherchieren, Dinge zu lösen, statt sie „nur“ nachzuklicken. Wir hoffen, das ist auch in Ihrem Sinn.

Zwischen dem Schreiben und dem Zeitpunkt, an dem Sie diesen Beitrag lesen, wird wahrscheinlich sehr viel passieren, was noch nicht absehbar ist. Sehen Sie uns bitte auch dies nach, niemand kann momentan auch nur zwei oder drei Tage in die Zukunft sehen.

Artikel ist noch nicht online verfügbar

Du kannst die entsprechende Ausgabe hier online bestellen oder warten. Alle Artikel erscheinen hier jeweils 12 Monate nach der Printausgabe.