Risiken einer dauerhaften Verwendung von noindex, follow: Isolation von HTML-Dokumenten

Tobias Schwarz
Tobias Schwarz

Tobias Schwarz ist als CTO & Gründer von Audisto für die technische Weiterentwicklung der SaaS-Lösung verantwortlich. Als bekannter Experte für alle Fragestellungen rund um Technical SEO, die technische Analyse und kontinuierliche Optimierung von großen internationalen Webseiten gibt Tobias sein Wissen gerne als Speaker auf Konferenzen, in Workshops und Podcasts weiter. Insbesondere Strukturoptimierung sowie kontinuierliche und automatisierte Qualitätskontrolle von Webseiten gehören dabei zu seinen Lieblingsthemen.

Mehr von diesem Autor
Sören Bendig
Sören Bendig

Sören Bendig ist CEO von Audisto und ein erfahrener Vertriebs- und Marketingexperte, der seit vielen Jahren Produktinnovationen für SaaS-Lösungen in der Bereichen Big Data, Marketing Intelligence und Digital Analytics lenkt. Er setzt sich leidenschaftlich für automatisiertes Technical Health Monitoring bei Enterprise-Kunden ein. Sören spricht regelmäßig auf Konferenzen und Veranstaltungen über relevante Strategien für Digital Analytics, Search und neue Trends im digitalen Marketing.

Mehr von diesem Autor

Wenn Suchmaschinen Dokumente plötzlich anders bewerten, kann dies zu schwerwiegenden Folgen für Webseitenbetreiber führen. Auch wenn dies mit vorheriger Ansage – wie beim Langzeiteinsatz von noindex, follow – passiert, ignorieren einige SEOs die möglichen Konsequenzen. Zwei ausgewiesene SEO-Experten, Tobias Schwarz und Sören Bendig, erklären anhand eingängiger Beispiele, wie und warum Seiten vom Link-Graphen isoliert werden können.

Artikel ist noch nicht online verfügbar

Du kannst die entsprechende Ausgabe hier online bestellen oder warten. Alle Artikel erscheinen hier jeweils 12 Monate nach der Printausgabe.