Der Versandkarton: Altpapier oder Gewinntreiber?

Thomas Hörner
Thomas Hörner

Thomas Hörner arbeitet als Berater, Autor, Redner und Dozent für E-Commerce und strategisches Online-Marketing und ist beruflich seit 25 Jahren in der Branche aktiv. Seinen Kunden sind mittelständische Unternehmen und Konzerne. Er veröffentlicht bei den Verlagen Springer Gabler und C. H. Beck und lehrt an der FOM Hochschule für Oekonomie und Management in Nürnberg.

Mehr von diesem Autor
Katrin Saalfelder
Katrin Saalfelder

Bachelor of Science für Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie (FOM Nürnberg) und ausgebildete Kauffrau für Marketingkommunikation. Tätigkeit als Werbekonzeptionerin im PoS- und Produktmarketing bei Hama GmbH & Co KG. Dort entwickelt, gestaltet und plant sie werbliche Maßnahmen für Messeauftritte, Print und PoS.

Mehr von diesem Autor
Mandy Nuszbaum
Mandy Nuszbaum

Professorin für Wirtschaftspsychologie an der FOM-Hochschule für Ökonomie und Management für Berufstätige sowie Leiterin des Forschungsbereichs Konsumentenpsychologie am Institut für Wirtschaftspsychologie der FOM. Mehrjährige Tätigkeit als Beraterin und Trainerin zu Themen der Markt-, Werbe- und Verkaufspsychologie mit Schwerpunkt Emotionen und Erlebnisse. Zuvor Senior-Manager Insights & Consulting bei dem Marktforschungsinstitut GfK.

Mehr von diesem Autor

Wäre es nicht schön, es gäbe ein Marketinginstrument, das gleichzeitig Kunden an das Unternehmen bindet, AdWords-Gelder sowie Kosten im Retourenmanagement einspart und auch neuen Umsatz bringt? Zudem steigert es viral die Markenbekanntheit, indem es Kunden zu Social-Media-Posts und positiven Bewertungen motiviert? Ein Marketinginstrument, das all das gleichzeitig kann, gibt es nicht? Doch – es ist der im Marketing so oft übersehene Versandkarton, wie eine Studie im Rahmen einer Bachelorarbeit an der FOM-Hochschule zeigte.

Artikel ist noch nicht online verfügbar

Du kannst die entsprechende Ausgabe hier online bestellen oder warten. Alle Artikel erscheinen hier jeweils 12 Monate nach der Printausgabe.