Am Anfang war das Keyword

Leonard Metzner
Leonard Metzner

Leonard Metzner studierte Wirtschaftsinformatik mit Schwerpunkt E-Commerce in Würzburg. Anschließend war er als Inhouse-SEO bei der internetstores GmbH für die Optimierung mehrerer Shops zuständig. Seit 2013 ist er als SEO-Freelancer selbstständig und hilft seinen Kunden dabei, mehr relevanten Traffic über die organische Suche zu generieren. Sein Wissen gibt er außerdem als Lehrbeauftragter und in Vorträgen weiter.

Mehr von diesem Autor

Allen Trends zum Trotz beginnen die meisten Suchen bei Google und in anderen Suchsystemen mit der Eingabe eines Schlüsselwortes. Sicher, das ist heute auch mal ein ganzer Satz. Das Suchergebnis muss auch keine Linkliste mehr sein, sondern kann direkt die passend zum Hemd gemusterten Socken anzeigen. Während sich die Ergebnisqualität und -darstellung stark verändert haben, scheint das auf der Eingabeseite nicht der Fall zu sein. Der Suchschlitz ist geblieben. Voice? Sind wir ehrlich: Steuert per Alexa Spotify, macht aber keine Recherchen. Welche Gebote gelten deshalb heute beim Umgang mit Keywords im Bereich SEO? Experte Leonard Metzner hat sich für Sie dazu einmal umfassend und aufklärend Gedanken gemacht.

Artikel ist noch nicht online verfügbar

Du kannst die entsprechende Ausgabe hier online bestellen oder warten. Alle Artikel erscheinen hier jeweils 12 Monate nach der Printausgabe.