Entitäten-basierte Suche: So funktioniert der Google Knowledge Graph

Olaf Kopp
Olaf Kopp

Olaf Kopp ist Co-Founder und Head of SEO der Aufgesang GmbH. Er ist Moderator des Podcasts Content Kompass und Mitveranstalter des SEAcamps. Seit 2009 betreibt Olaf Kopp einen der renommiertesten deutschen Online-Marketing-Blogs. Er ist Speaker auf Events wie z. B. CMCx, OMX oder Rheinwerk Konferenz und Autor Hunderter Fachbeiträge. Seit 2005 beschäftigt er sich mit nutzerzentrierten Online-Marketing. Kernthemen sind semantisches SEO, Content-Marketing- und Online-Marketing-Strategien entlang der Customer-Journey.

Mehr von diesem Autor

Die Einführung des Knowledge Graph im Jahr 2012 und des Hummingbird-Algorithmus im Jahr 2013 waren neben Panda und Pinguin die einschneidendsten Veränderungen für die Suche seit Bestehen von Google. Durch den Knowledge Graph und Hummingbird geht es nicht mehr nur um Keywords und Dokumente, sondern mit wachsendem Einfluss um Entitäten und deren semantische Beziehung zueinander. Dieser zweiteilige Beitrag öffnet die Tore zu einer bisher wenig erforschten und daher geheimnisvollen Welt des Knowledge Graph und die Bedeutung von Entitäten für die Google-Suche.

Artikel ist noch nicht online verfügbar

Du kannst die entsprechende Ausgabe hier online bestellen oder warten. Alle Artikel erscheinen hier jeweils 12 Monate nach der Printausgabe.