Die Macht der XML-Sitemaps (Teil 2):

SEO-Analysen und Monitoring mit Sitemaps

Anke Probst
Anke Probst

Anke Probst ist Senior-SEO-Managerin bei der XING SE und stellt sich dort tagtäglich den Herausforderungen von komplexen Seitenstrukturen und User Generated Content. Die studierte Linguistin ist außerdem Co-Autorin des Buches „Der Online Marketing Manager“, spricht regelmäßig auf Konferenzen und ist Mitglied im SEO-Expertenbeirat des Bundesverbands Digitale Wirtschaft (BVDW) e. V.

Mehr von diesem Autor

Im ersten Teil dieses Beitrags in der letzten Ausgabe hat Anke Probst bereits über die Macht von Sitemaps und wichtige Impulse für die Konzeption und das Set-up von Sitemaps berichtet. Vielleicht unterstützt auch bereits ein ähnliches Set-up Ihr individuelles Crawl- und Indexierungsmanagement und bildet damit eine solide Grundlage für eine gute SEO-Performance? Aber hier hört die Arbeit mit Sitemaps noch längst nicht auf. Im Gegenteil! In diesem zweiten Teil erfahren Sie deshalb, wie Sie Ihre Sitemaps/Feeds für SEO- und Qualitätsanalysen verwenden und somit die ganze Power dahinter effizient nutzen können.

Artikel ist noch nicht online verfügbar

Du kannst die entsprechende Ausgabe hier online bestellen oder warten. Alle Artikel erscheinen hier jeweils 12 Monate nach der Printausgabe.